Office-Blog

Sie suchen Anleitungen und Tipps zum produktiven Umgang mit den Office-Programmen?

Hier finden Sie gebündeltes Wissen zu Office 2010, 2013, 2016 und zu Office 365. Lesen Sie, wie Sie Aufgaben effizienter erledigen, typische Probleme meistern und welche Neuerungen die Arbeit mit Office erleichtern.

Hinweis: Angesichts der vielfältigen Konfigurationen von Hard- und Software sowie der permanenten Office-Updates können wir keine Gewähr für die Inhalte übernehmen.

Nutzen Sie die Schnellnavigation rechts, um Beiträge zu einem bestimmten Thema zu sehen oder geben Sie oben rechts Ihren Suchbegriff ein.

TIPP: Versäumen Sie nicht, den Blog zu abonnieren. Klicken Sie einfach rechts oben auf das RSS-Symbol, damit Sie ab sofort stets up to date sind.

Frustfrei und effizient: CSV-Dateien importieren, komplettieren und analysieren

05.06.2019   Dominik Petri

Das Analysieren von Daten sorgt oft für Frust, denn nach dem Import müssen sie häufig noch mit Berechnungen vervollständigt werden. Erst dann kann mit der Auswertung begonnen werden. Ab Excel 2016 ändert sich das: Daten lassen sich nicht nur effizienter importieren, sondern gleich noch um eigene Berechnungen ergänzen. Import und Auswertung also in einem Schritt. Und die einfache Aktualisierung gibt’s noch obendrauf.

weiterlesen

Aus den Geschichtsbüchern: Word-Icons im Wandel der Zeit

31.05.2019   Markus Hahner
Nicht nur die Office-Programme ändern sich mit jeder Version. Auch die zugehörigen Programmicons haben sich mit jeder neuen Version weiterentwickelt. Wer mal wieder ganz tief in der IT-Geschichte kramen möchte und sich 30 Jahre jünger fühlen möchte … bitte schön.
So haben sich die Word-Icons im Laufe der Zeit verändert.

So haben sich die Word-Icons im Laufe der Zeit verändert.

weiterlesen

Office 2019 und 2016: Office-Icons jetzt im 365-Design

28.05.2019   Markus Hahner

Huch, was ist denn da passiert? Keine Angst, das grüne Symbol mit dem kleinen X steht noch immer für Excel, das blaue mit dem O für Outlook oder das rote mit dem P für PowerPoint. Microsoft hat lediglich die Symbole des großen Bruders Office 365 auch für Office 2019 und 2016 freigegeben.

Und so wurden aus den alten, seit vielen Jahren weitgehend unveränderten Icons …

Das waren die alten Icons

Das waren die alten Icons

… jetzt die neuen, moderneren Icons:

So sehen die neuen Icons aus

So sehen die neuen Icons aus

Doch warum nicht auf allen PC? Warum hat beispielsweise der PC zuhause schon die neuen Icons, der im Büro aber noch nicht? Ganz schön verwirrend …

weiterlesen

Forms Pro | Ein hässliches Entlein entwickelt sich zu einem wunderschönen Schwan

26.05.2019   Kai Schneider

Erstellen Sie ganz einfach Umfragen, um Kundenfeedback zu sammeln, die Mitarbeiterzufriedenheit zu messen und Teamereignisse zu organisieren.

Microsoft Forms ist bedienerfreundlich, funktioniert in jedem Browser, auf jedem Handy oder Tablet und enthält Designs und Frageverzweigungen, sodass Sie nicht viel Arbeit investieren müssen, um eine großartige Umfrage zu erstellen.

Umfragen

Mit Forms erstellen Sie in einer einfachen, intuitiven Art und Weise Online-Umfragen. Nach der Erstellung eines Formulars können Sie interne und externe Personen einladen, das Formular auszu­füllen.

Abstimmungen

Finden Sie heraus, was der Kurs von Ihrer Reiseidee hält, wo sich die Teams besprechen möchten, oder wie sich Präsentationsteilnehmer fühlen. weiterlesen

Excel 365 | Datentypen (wieder) sichtbar machen

09.05.2019   Kai Schneider

Ein kleiner Nachtrag zu den Excel-Kompetenztagen 2019. Markus Hahner und ich haben für die Veranstaltung 40 Notebooks oder Virtuelle Computer in Azure vorbereitet. Windows 10 installiert, ein Office 365 Konto mit entweder monatlichem Kanal oder Insider Fast eingerichtet. So weit, so gut.

Und dann, vor einem Kurs stellen wir fest, dass in Excel für den Kurs Neuerungen in EXCEL aus Office 365 die entsprechenden Befehlsgruppe DATENTYPEN auf der Registerkarte DATEN fehlt.

Jetzt ist guter Rat teuer. Fehler im Insider Kanal? Fehler im monatlichen Kanal? Fehler in der Installationsroutine?

Nein! Aber, diese Befehlsgruppe wird erst aktiv, wenn … ja wenn …die Bearbeitungssprache Englisch aktiviert wird. Klingt seltsam, ist aber so. weiterlesen

Office 365 | Eine Revolution bei der Office-Installation

09.05.2019   Kai Schneider

Seit Januar wird, wenn man Office aus Office 365 installiert, standardmäßig Office in der 64-Bit Variante installiert. Egal, ob man Office aus dem Portal installiert – also jeder Benutzer/Anwender dies selber anstößt oder man mit dem Konfigurationstool – config.office.com – arbeitet und die Installation zentral bereitstellt.

weiterlesen

Outlook | Geniale Neuerung verfügbar

23.04.2019   Kai Schneider

Wer Outlook aus Office 365 benutzt und seinen Update-Kanal auf Insider oder monatlich gestellt hat, kann jetzt schon auf eine geniale Neuerungen zugreifen: Die Outlook-Einstellungen werden/können in der Cloud gespeichert werden.

Outlook-Einstellungen in der Cloud speichern

weiterlesen

Office 365 | Office Installation anpassen

12.04.2019   Kai Schneider

Wenn die Office-Installation aus Office 365 nicht aus dem Portal heraus erfolgen soll, sprich der Administrator die Installation an das Unternehmen anpassen muss, gibt es von Microsoft ein kleines Tool, welches das Leben ungemein erleichtert.

Anpassen der Installation

Unter config.office.com befindet sich das sogenannte Office Customization Tool. Mit Hilfe dieses Assistenten kann eine XML-Datei erstellt werden, die die Office-Installation an die Bedürfnisse der Firma/des Anwenders anpasst. Angefangen bei der Version, 32- oder 64-Bit, über Sprachpakete bis hin zu  „Gruppenrichtlinien“, dem Update-Kanal und vieles mehr.

Interessant ist, dass in der neuesten Version und bei der Wahl des monatlichen Update-Kanals, TEAMS ab sofort über die Office-Installation-Routine verteilt wird.

Folgende Einstellungen sind der Standard.

weiterlesen

Office 365 | Die PowerApp „Help Desk“ installieren, konfigurieren und nutzen (Teil 3/3)

09.04.2019   Kai Schneider

Nachdem in Teil 1 die SharePoint-Liste erstellt (Datenbasis) und in Teil 2 die PowerApps App Help Desk erstellt und angepasst wurde , wird in Teil 3 nun Microsoft Flow so konfiguriert, dass der/die Administrator(en) der Help Desk-App eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein Ticket erstellt wurde. Diese können dann die neuen Tickets delegieren, erledigen, zurückstellen, usw.

Auch wird der Informationsfluss an den/die Ersteller der Help Desk-Tickets festlegt, so dass dieser jederzeit automatisch über den Stand seines Tickets informiert ist.

In der Beispiel App, die Sie sich in Teil 2 heruntergeladen haben, ist der Flow für Sie schon vorbereitet und muss nur noch angepasst werden.

Ändern des Flows

1. Klicken Sie links im Menü auf Geschäftslogik und danach auf Flows.

2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich mit denselben Anmeldeinformationen an, die Sie bei der Registrierung verwendet haben bzw. mit Ihrem Office 365 Anmeldedaten.

3. Wählen Sie im oberen Menü Meine Flows aus. weiterlesen

Office 365 | Die PowerApp „Help Desk“ installieren, konfigurieren und nutzen (Teil 2/3)

08.04.2019   Kai Schneider

Nachdem im ersten Teil die Grundlagen bzw. der Speicherort für das Help Desk System angelegt wurde, kann es mit dem Erstellen der PowerApp in PowerApps weitergehen.

Falls Sie die SharePoint-Liste (noch) nicht erstellt haben bzw. nicht wollen, können Sie hier die Vorlage herunterladen.  Wie Sie die Vorlage in Ihre Umgebung integrieren können Sie in den beiden Artikel Listen exportieren und Listen importieren nachlesen.

Herunterladen der PowerApps-App Help Desk

Laden Sie das PowerApps-Paket herunter, und speichern Sie es auf Ihrem Computer.

Erstellen von Verbindungen

1. Navigieren Sie in einem Webbrowser zu web.powerapps.com.

2. Melden Sie sich mit denselben Anmeldeinformationen an, die Sie bei der Registrierung verwendet haben bzw. ihrem Office 365 Konto-Daten.

3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite Daten und dann Verbindungen aus. weiterlesen