Office365

21. April 2020: Schafft Microsoft an dem Tag das Wort »Office« ab?

04.04.2020   Dieter Schiecke

»Alles neu macht der Mai«, heißt es. Microsoft will nicht so lange warten und hat schon für Ende April eine wichtige Neuerung geplant: aus Office 365 wird Microsoft 365.

Aus Office 365 wird Microsoft 365

WARUM? Weil die meisten Nutzer von Office 365 nicht nur die klassischen Office-Programme wie Excel oder Word verwenden, sondern zunehmend auf Dienste und Apps zugreifen, die weit darüber hinausgehen: OneDrive, SharePoint, TEAMS, FORMS, TO DO, PLANNER usw.

Klingt logisch. Aber nur im ersten Moment. Denn folgende drei Fragen stellen sich sofort:

weiterlesen

NEU in TEAMS | Taggen von Mitgliedern

06.03.2020   Kai Schneider

Mithilfe von Tags in Microsoft Teams können Benutzer mit einer Teilmenge von Personen in einem Team kommunizieren. Tags lassen sich einem oder mehreren Teammitgliedern hinzufügen.

Team-Besitzer und-Mitglieder (wenn das Feature für letztere aktiviert ist) können einer Person einen oder mehrere Tags hinzufügen.

Die Tags können dann in @Mentions von jeder Person im Team in einem Kanalbeitrag verwendet werden oder eine Unterhaltung mit nur den Personen beginnen, denen dieses Tag zugewiesen ist.

Hinweis: In privaten Kanälen werden Tags (noch) nicht unterstützt.

weiterlesen

Mit der neuen Array-Funktion EINDEUTIG zu einer dynamischen Dropdownliste

18.02.2020   Hildegard Hügemann

In meinem Blogbeitrag vom 7.1.2020 habe ich gezeigt, wie mit der neuen Array-Funktion FILTER ganz leicht eine gefilterte Liste generiert werden kann. Es ging es darum, die Liste nach einem bestimmten Kunden zu filtern und das Ergebnis an separater Stelle aufzulisten.
Im heutigen Beitrag beschreibe ich, wie auch die Auswahl des Filterkriteriums vereinfacht werden kann und zwar durch das Einrichten einer dynamischen Dropdownliste.

Bild 1: Vorschau auf eine Datenüberprüfung mit dynamischer Liste

Wie stelle ich der Datenüberprüfung eine stets aktuelle Liste aller vorhandenen Kunden zur Verfügung? Das sind die Schritte:

weiterlesen

Endlich: Zahlen formatieren und runden in Power Automate (FLOW)

04.02.2020   Dominik Petri

Mit der neuen Aktion Zahl formatieren (in der englischen Flow-Umgebung Format Number) lassen sich Zahlen innerhalb eines Flows nun endlich formatieren und anschließend z. B. in E-Mails, Teams-Nachrichten oder Word-Dokumenten weiterverwenden. Wie einfach das geht, zeige ich in diesem Beitrag.

weiterlesen

Forms | Gruppenformulare mit einem Flow auswerten

30.01.2020   Kai Schneider

Ein Formular erstellen mit Microsoft Forms aus Office 365 ist super einfach. Einach die passenden Fragen stellen, ein bisschen Farbe benutzen und schon hat man tolle Formulare für mobile Geräte und PC. HTML 5 sei Dank. Schnell noch geteilt per QR-Code, E-Mail oder Link und schon kann man Feedback z. B. zu einer Schulung einsammeln.

Das Ergebnis wird immer in einer Excel-Datei gespeichert. Stellt man dieses Forms-Formular einer Gruppe zur Verfügung (es ist immer eine Office 365-Gruppe gemeint), können alle Mitglieder dieser Gruppe auf das Formular und deren Antworten zugreifen. Sehr praktisch.

weiterlesen

Mit PowerPoint 365 animierte GIF-Dateien erstellen

27.01.2020   Maria Hoeren

Schon entdeckt? Im Insider-Updatekanal (Version 2001 und neuer) von Office 365 kann PowerPoint animierte GIFS erstellen. Ich musste die Funktion gleich ausprobieren und war begeistert, wie einfach es geht:

weiterlesen

Das „neue“ Outlook: OWA als Ersatz der Desktop-App?

07.01.2020   Kai Schneider

Die Desktop-App von Outlook bekommt zwar immer wieder kleine Neuerungen verpasst, aber die spannenden Änderungen die in der Outlook Web App schon enthalten sind, kommen (noch) nicht, z.B. To-Do anstatt der etwas angestaubten Outlook Aufgaben Modul, Integration von FindTime, den Versand einer E-Mail abbrechen, usw.

Mit dem neuen Edge-Browser und auch mit Google-Chrome (bei mir noch nicht) kommt eine neue Möglichkeit die Outlook Web App unter Windows 10 Desktop zu nutzen, mit Kachel bzw. Eintrag in das Startmenü. Und da OWA auch offline genutzt werden kann, ein vollständiger Ersatz der Desktopanwendung – na fast, mir fehlen die Quicksteps noch.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Mitmachen weiterlesen

Wie 5 Neuerungen in TEAMS die Kommunikation mit meinen Kollegen vereinfachen

12.11.2019   Dieter Schiecke

Gewohnheiten halten sich zuweilen recht hartnäckig. Eine davon ist, Mitteilungen als E-Mail zu verteilen. Wer mit Office 365 vertraut ist, weiß, dass sich Microsoft TEAMS oft besser eignet.
Ein Beispiel: Meine Kollegen sollen erfahren, dass am 22. Januar ein Workshop stattfindet, bei dem sie die Einsatzmöglichkeiten und Neuerungen von TEAMS im Detail durchspielen können. Zur Kommunikation nutze ich gezielt folgende neue Funktionen, die TEAMS jüngst erhalten hat:
1) Die Ankündigung, die sich von den üblichen Unterhaltungen abhebt
2) Das gleichzeitige Posten in mehreren Kanälen
3) Die gezielte Ansprache aller Mitglieder eines Kanals
4) Das Strukturieren der Inhalte mit Trennlinien
5) Das Einbauen von Tabellen

Vorschau auf die fertige Ankündigung

Vorschau auf die fertige Ankündigung

weiterlesen

Eine Liebeserklärung an To-Do: Wer würde nicht gern diese leckere Liste abarbeiten?

28.10.2019   Maria Hoeren

Zugegeben, die hier gezeigte To-Do-Liste sieht einladend aus, aber ich liebe auch andere Aufgabenlisten.
Warum? Ganz einfach, weil ich mich immer freue, wenn ich Dinge abhaken kann oder eine Aufgabe, die ich schon lange vor mir hergeschoben habe, endlich kräftig durchstreichen darf. Der Fachbegriff für diese Aufschieberitis heißt übrigens „Prokrastination“ und dieses Phänomen ist wohl den meisten Menschen gut bekannt.

Für mich sind To-Do-Listen unentbehrliche Helfer im Alltag. Ob privat oder im Job. Ob als Einkaufsliste, Urlaubs- oder Veranstaltungsplanung oder als Gedächtnisstütze für Besprechungen und Meetings – mir helfen derartige Listen seit Jahren, meine Aufgaben im Blick zu haben und Dinge fristgerecht zu erledigen. Früher habe ich solche Listen in Papierform geführt. Seit zwei Jahren nutze ich dafür Microsoft To-Do. Diese kleine App, die sich zu meiner Freude permanent weiterentwickelt, möchte ich nicht mehr missen.

weiterlesen