Office365

Outlook | Office 365 ein Dreamteam – aber die Signaturen …

16.02.2019   Kai Schneider

Wer Outlook aus Office 365 nutzt, der wird es lieben, dass Outlook auf allen Rechnern, Notebooks, etc. überall immer den gleichen Stand hat. Nicht mehr wie bei POP3 oder IMAP-Konten unterschiedliche Stände im Posteingang, den Kontakten und/oder im Kalender.

Und das alles legal auf mindestens 5 Notebooks / PCs / MACs installiert. Die möglichen Installationen auf mobilen Devices oder IPADs lasse ich mal außen vor. Auch die Outlook Web App (OWA).

Problem: Signaturen

Aber … und jetzt kommt eine Sache, die mich, Kollegen und andere Nutzern von Outlook zum Wahnsinn treiben. Die Signaturen sind leider nicht im Outlook-Profil gespeichert, sondern im Dateisystem. Was zur Folge hat, dass die Signaturen (natürlich) nicht in den anderen Installationen enthalten sind.

Also keine Signaturen – egal wo ich mich anmelde. Sondern immer dieses lästige kopieren oder noch schlimmer anlegen auf jedem Notebook/PC.

Nein – damit ist jetzt Schluss. Die Lösung heißt SYMLINKS! Alte DOS-Nutzer kennen das vielleicht noch 🙂 weiterlesen

Wissen, welche Neuerungen in der Office 365-Roadmap geplant sind

29.01.2019   Dieter Schiecke

Wer mit Office 365 arbeitet, weiß, dass kontinuierlich neue Funktionen hinzukommen. Doch an welchen Stellen sind die Neuerungen zu finden? Es wäre zu mühsam, Excel, Outlook, OneNote, PowerPoint, Word, Teams, Flow, Planner, PowerApps und all die anderen Apps nach Neuem zu durchforsten.

Hier hilft die Microsoft 365-Roadmap. Sie listet alle Neuerungen auf, die gerade ausgerollt werden oder in Planung sind. Aber wie war doch gleich die URL zu der Roadmap? Keiner muss suchen, wenn die Roadmap einfach dort abgelegt wird, wo sich alle täglich tummeln: in Microsoft Teams.

Eingebaute Kanal-Registerkarte in Teams fuer eine Webseite

Microsoft Teams: Eingebaute Kanal-Registerkarte für eine Website

In nur 4 Schritten lässt sich die oben gezeigte Kanal-Registerkarte in Microsoft Teams einbauen.

weiterlesen

In Office 365 Dateien schneller finden über das neue Suchfeld

24.01.2019   Dieter Schiecke

Vermutlich gibt es die Neuerung in Office 365 schon einige Tage, aber ich bin erst heute darüber gestolpert: In Excel, PowerPoint und Word erleichtert mir ein neues Suchfeld das Finden einer Datei, die ich in letzter Zeit verwendet habe.

Das neue Suchfeld fuer Dateien in Word_365

Das neue Suchfeld für Dateien, hier in Word 365

Wie funktioniert das?  Und finde ich wirklich Dateien, die irgendwo lokal oder in der Cloud abgelegt sind? Diesen beiden Fragen bin ich nachgegangen.

weiterlesen

TEAMS: Das Outlook Add-In wird nicht angezeigt

14.01.2019   Kai Schneider

Microsoft hat ein TEAMS Outlook Add-In veröffentlicht, mit dem Sie TEAMS-Besprechungen direkt aus Outlook heraus planen können, ähnlich wie bei Skype-Besprechungen.

Mehr Infos zu dem TEAMS Add-In findet man hier.

Ich habe bei mehreren Neuinstallationen von Office 365 festgestellt, dass das Add-In nicht immer in Outlook erscheint. weiterlesen

Neu in Office 365 | So einfach können Sie mittlerweile Ihre Bilder mit Transparenz versehen

09.01.2019   Maria Hoeren

Bild mit Kölner Dom

Bilder mit Transparenz sind chic und liegen voll im Trend. Man sieht diese Technik in letzter Zeit sehr häufig. Das Bild drängt sich auf diese Art und Weise nicht zu sehr in den Vordergrund und Texte, Zahlen wie auch Icons können so gut mit dem Bild kombiniert werden. Im Beispiel hier oben habe ich eine Bildcollage aus zwei übereinanderliegenden transparenten Bildern erstellt und mit Text kombiniert. Das geht mittlerweile mit Office 365 und dem neuen Befehl Transparenz ganz einfach. weiterlesen

TEAMS: Was ist neu in Microsoft Teams?

01.01.2019   Kai Schneider

Backgroud Blur (Hintergrund weichzeichnen)
bei (Online-)Besprechungen

Die neue Funktion fokussiert den Gesprächsteilnehmer und legt eine Unschärfe über das Hintergrundbild, so dass keine Details im Hintergrund ablenken.

Durch das Auswählen der Funktion Background Blur wird das eigene Hintergrundbild unscharf in einer Videokonferenz angezeigt.

Wenn das nur Robert E. Kelly 2017 bei seinem legendären Live-Gespräch bei der BBC zum Thema schon gehabt hätte.

Zur Erinnerung Seine beiden Kinder stürmten munter während des Live-Gesprächs in Papas Arbeitszimmer und wollten mit ihm spielen. Ein paar Momente später – die Kamera ist immer noch live dabei – sieht man im Hintergrund eine Frau in Panik in das Zimmer stürmen und verzweifelt versuchen, die Kleinen aus dem Raum zu bugsieren. Im Hintergrund hört man dann noch das Weinen der protestierenden Kinder. In den sozialen Medien wurde der unfreiwillige Auftritte der Kinder zu einem viralen Hit. weiterlesen

Zeit und Verwaltungsaufwand sparen: Neue Mitglieder in Microsoft Teams dank Zugangscode

31.07.2018   Dietmar Gieringer

Es ist schier unaufhaltsam: Microsoft Teams mausert sich zu DER Plattform für Zusammenarbeit. Wer ein Team verwaltet, also Besitzer ist, kann jederzeit neue Mitglieder einladen. Dazu reicht ein Klick auf die Schaltfläche Mitglied hinzufügen. Bei Personen aus dem eigenen Unternehmen genügt der Namen. Externe können nach Angabe ihrer E-Mail-Adresse als Gäste hinzugefügt werden.
Doch was, wenn eine Person gar nicht Mitglied in einem Team sein möchte? Muss der Team-Verantwortliche vorher nachfragen? Und wie hoch wäre der Aufwand, wenn viele Mitarbeiter Teil in einem bestimmten Team werden sollen, beispielsweise in dem für Betriebssport? Muss dann jeder Mitarbeiter in Teams angelegt werden?
Für solche Fälle gibt es mittlerweile die Möglichkeit, Personen über einen Zugangscode als neue Mitglieder in ein Team zu holen. Wie das geht, zeigt dieser Blog-Beitrag.

weiterlesen

Office 365 zum Diktat, bitte!

19.07.2018   Maria Hoeren

Office 365 zum Diktat, bitte!

Texte und E-Mails diktieren statt tippen? Diesen Wunsch haben viele. Mit Office 365 und den Intelligenten Diensten ist das jetzt möglich. Es funktioniert sogar erstaunlich gut.

Bei den Office 365-Kompetenztagen in Fulda haben Dieter Schiecke und ich es im Kurs „Das sind die neuen, genialen Funktionen, die es nur mit Office 365 gibt“ gezeigt.
Ich habe einen kurzen Text diktiert. Anschließend haben wir diesen Text vom Programm laut vorlesen und zu guter Letzt sogar in 3 Sprachen übersetzen lassen. Das Ergebnis war überzeugend und die Teilnehmer waren schwer beeindruckt.

weiterlesen

Office 365 Insider goes Office 2019

11.07.2018   Kai Schneider

Welche Überraschung nach den heutigen Update: Unser Office schaut neu aus! Und ich muss sagen, mir gefällt es super. Frischer, verständlicher, irgendwie moderner. Mal schauen, was die nächsten Wochen noch so alles bringen.

Outlook

Word

Excel

PowerPoint

Konto-Einstellungen

P.S. Wenn ich jetzt noch in Excel und PowerPoint Forms/Formulare hätte, wie Kollege Schiecke, das wäre so mega.

Manchmal verstehe ich Office 365 nicht mehr. Jeder hat andere Neuerungen. Für sachdienliche Hinweise bin/sind wir sehr dankbar.