Word

Die Titelleiste in Excel und Word von unnötigem Ballast befreien

20.12.2022   Dieter Schiecke

Wer sich eigene Schnellzugriffsleisten mit den wichtigsten Befehlen konfiguriert hat, braucht die zwei Befehle zum Speichern nicht, die in Excel, Word und PowerPoint oben links in der Titelleiste angezeigt werden.

Kürzlich stieß ich per Zufall auf die Einstellung, mit der ich die für mich überflüssigen Befehle aus der Titelleiste von Excel und Word wieder verbannen kann.

Warum die zwei Befehle zum Speichern in der Titelleiste anzeigen, wenn sie schon in der Schnellzugriffsleiste sind?

Hier ist die Titelleiste von den zwei Befehlen zum Speichern befreit

Hier ist die Titelleiste von den zwei Befehlen zum Speichern befreit

weiterlesen

Word: Abbildungen kapitelweise nummerieren

06.12.2022   Dietmar Gieringer

Wer Bilder in ein Word-Dokument einfügt, will diese häufig auch mit Beschriftungen versehen. Ein Abbildungsverzeichnis erleichtert dann den Überblick. Perfekt wäre natürlich, wenn es kapitelweise strukturiert ist. Obwohl Word diese Funktion bietet, ist sie kaum bekannt und wird daher selten genutzt. Dies sind die erforderlichen Schritte.

weiterlesen

Word: Coole Tabellen mit 2 nur Mausklicks

29.08.2020   Dietmar Gieringer

Zeitersparnis beim Zusammenstellen von Dokumenten ist immer willkommen. Richtig spannend wird es, wenn auch noch die Qualität besser wird. Diese beiden Vorteile bieten die Schnellbausteine in Word. Sie sind die perfekte Weiterentwicklung dessen, was wir als AutoTexte kennen und gern nutzen: Wir geben »mfg« ein und erhalten sofort »Mit freundlichen Grüßen«.
Schnellbausteine können jedoch weit mehr als nur Text einfügen. Mit ihnen lassen sich per Mausklick häufig gebrauchte Tabellen, Logos oder auch Diagramme in ein Dokument einbauen.
Wer beispielsweise regelmäßig den Projektstatus zeigen muss, wird gern auf ein oder zwei bewährte Tabellen zugreifen, die alles übersichtlich darstellen. Mit einem Schnellbaustein gelingt das in weniger als 5 Sekunden. Wie solch ein Schnellbaustein angelegt und gleich noch der richtigen Kategorie zugeordnet wird, zeige ich in diesem Blogbeitrag.

Diese zwei komplett formatierten Tabellen zum Projektstatus können mit genau 2 Mausklicks immer wieder verwendet werden

Diese zwei komplett formatierten Tabellen zum Projektstatus können mit genau 2 Mausklicks immer wieder verwendet werden

weiterlesen

Effektiv aufräumen: In fünf Schritten Kommentare selektiv löschen

10.08.2020   Markus Hahner

Gezielt schriftliche Hinweise geben, ohne in den Text selbst einzugreifen? Ohne dass sich das Layout verändert und die Gefahr besteht, dass ein Hinweis übersehen wird und »stehen bleibt«? Mit den Word-eigenen Kommentaren ist das alles möglich.

Kommentare – in Word auf der Registerkarte Überprüfen zu finden – erscheinen standardmäßig als Sprechblasen in der rechten Randspalte und zeigen auch gleich noch an, wer (= Name aus den Word-Optionen bzw. Office-Anmeldename) zu welcher Uhrzeit (= lokale Systemzeit des PCs) kommentiert hat [1].

Kommentare zeigt Word in der Randspalte an – zusammen mit dem Namen des Kommentators.

Kommentare zeigt Word in der Randspalte an – zusammen mit dem Namen des Kommentators.

weiterlesen

Ein DIN-konformes Datum, das sich nicht mehr ständig verstellt!

29.07.2020   Markus Hahner

Datum in Briefen, Verträgen oder Protokollen? Scheinbar kein Problem, es gibt in Word ja sogar auf der Registerkarte Einfügen mit der Schaltfläche Datum und Uhrzeit [1] dafür eigens eine Funktion:

Fester Text oder aktualisierbares Datum? Beide Lösungen taugen leider nicht für den Arbeitsalltag.

Fester Text oder aktualisierbares Datum? Beide Lösungen taugen leider nicht für den Arbeitsalltag.

Alles gut? Weit gefehlt. Denn wenn ich in einer Vorlage das Datum einfüge, bleibt dort immer der alte Stand stehen und ich muss das Datum jedes Mal von Hand überschreiben.

Schalte ich das Kontrollkästchen Automatisch aktualisieren [2] ein, erscheint zwar das aktuelle Datum. Aber auch dann, wenn ich den Brief in zwei Jahren öffne – dann hat er sofort das Datum von diesem Tag und ich habe keinerlei Kontrolle, wann ich den Brief damals geschrieben hatte. Fatal.

weiterlesen

Seiteneinstellungen in Word kopieren: 3 Mausklicks genügen!

24.07.2020   Markus Hahner

Warum sind die Seitenränder im aktuellen Dokument so groß? Und die Kopfzeile ist auch viel zu weit oben. Dabei sollte doch alles so eingestellt sein, wie bei dem Dokument, das ich gerade bearbeitet habe. Muss ich jetzt tatsächlich alles nachschlagen und im aktuellen Dokument mühsam anpassen?

Leider fehlt im Dialogfeld »Seite einrichten« eine Kopieren-Schaltfläche – muss im neuen Dokument wirklich alles neu definiert werden?

Leider fehlt im Dialogfeld »Seite einrichten« eine Kopieren-Schaltfläche – muss im neuen Dokument wirklich alles neu definiert werden?

Zum Glück nicht, denn Word kann alle Seiteneinstellungen komfortabel von einem Dokument ins andere übernehmen.

weiterlesen

Lern-Snack | Querverweise in Word- & PDF-Dateien endlich sichtbar

25.05.2020   Markus Hahner

Querverweise, sprich Markierungen zum schnellen Springen innerhalb eines Word-Dokumentes, bleiben beim Speichern im PDF-Format erhalten. Praktisch, denn so können Sie in der PDF-Datei mit einem Mausklick zur gewünschten Stelle springen. Schade nur, dass Querverweise im Gegensatz zu Hyperlinks nicht hervorgehoben werden. Der Leser »sieht« nichts vom Querverweis und nutzt ihn somit auch nicht. Das muss nicht sein, wie Hildegard Hügemann und Markus Hahner im Lern-Snack beweisen.

 

Wenn Ihnen dieser Lern-Snack gefallen hat, dann freuen wir uns über Feedback. Sie haben Wünsche und Anregungen für weitere Lern-Snacks? Lassen Sie es uns wissen. Sie erreichen uns per E-Mail, auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Blog (hierzu bitte den Titel des Lern-Snacks anklicken und am Ende der dann angezeigten Seite die Kommentarfunktion nutzen).

Übrigens: Die Lern-Snacks zeichnen wir mit der Liveereignis-Funktion von Microsoft Teams auf.

Lern-Snack | Verrutschte Ziffern in Word

20.05.2020   Markus Hahner

Warum sind in meinem Dokument einige Ziffern nach oben und andere nach unten verrutscht? Was die Ursache für dieses Verhalten ist und wie Sie mit nur drei Mausklicks die Ziffern wieder »korrekt« ausrichten, erklären Axel Becker und Markus Hahner im Lern-Snack.

 

Wenn Ihnen dieser Lern-Snack gefallen hat, dann freuen wir uns über Feedback. Sie haben Wünsche und Anregungen für weitere Lern-Snacks? Lassen Sie es uns wissen. Sie erreichen uns per E-Mail, auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Blog (hierzu bitte den Titel des Lern-Snacks anklicken und am Ende der dann angezeigten Seite die Kommentarfunktion nutzen).

Übrigens: Die Lern-Snacks zeichnen wir mit der Liveereignis-Funktion von Microsoft Teams auf.

Lern-Snack | Word-Silbentrennung: Vor dem Kopieren ausschalten!

15.05.2020   Markus Hahner

Wo kommen die Trennstriche nach dem Kopieren von Text her? Müssen Sie wirklich jedes Mal den ganzen Text mühsam überarbeiten? Nein! Schuld an den Trennstrichen ist die Silbentrennung im Quelldokument. Wie es richtig funktioniert, zeigen Kai Schneider und Markus Hahner in diesem Lern-Snack.

 

Wenn Ihnen dieser Lern-Snack gefallen hat, dann freuen wir uns über Feedback. Sie haben Wünsche und Anregungen für weitere Lern-Snacks? Lassen Sie es uns wissen. Sie erreichen uns per E-Mail, auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Blog (hierzu bitte den Titel des Lern-Snacks anklicken und am Ende der dann angezeigten Seite die Kommentarfunktion nutzen).

Übrigens: Die Lern-Snacks zeichnen wir mit der Liveereignis-Funktion von Microsoft Teams auf.

Lern-Snack | Rahmenlinie in Word einfach per Maus verschieben

01.05.2020   Markus Hahner

Die Word-Kopfzeile mit einer horizontalen Linie vom restlichen Text trennen? Kein Problem – aber welcher Weg ist der einfachste? Und wie sorgen Sie für den passenden Abstand zwischen Text und Trennlinie? Ute Simon und Markus Hahner zeigen im folgenden Lern-Snack wie’s geht.

 

Wenn Ihnen dieser Lern-Snack gefallen hat, dann freuen wir uns über Feedback. Sie haben Wünsche und Anregungen für weitere Lern-Snacks? Lassen Sie es uns wissen. Sie erreichen uns per E-Mail, auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Blog (hierzu bitte den Titel des Lern-Snacks anklicken und am Ende der dann angezeigten Seite die Kommentarfunktion nutzen).

Übrigens: Die Lern-Snacks zeichnen wir mit der Liveereignis-Funktion von Microsoft Teams auf.