Office365

Office 365 | 3 Tipps für die Arbeit mit OneNote-Notizbüchern in Microsoft Teams

03.01.2018   Maria Hoeren

Seit einigen Wochen arbeite ich mit meinen Office-Kollegen mit Microsoft Teams. Teams ist eine ganzheitliche Kommunikationsplattform, die uns vielfältige Interaktions- und Kommunikationsmöglichkeiten anbietet:

  • Wir nutzen MS Teams für Gruppen-Chats, aber durchaus auch für private Chats mit einzelnen Team-Mitgliedern,
  • wir bearbeiten Aufgaben und Notizbücher,
  • wir arbeiten gemeinsam an Dokumenten und
  • da wir alle an verschiedenen Ort arbeiten, halten wir damit unsere Meetings regelmäßig per Video- oder Audiotelefonie ab.

Als begeisterte OneNote-Anwenderin finde ich es klasse, dass sich OneNote (wie so viele andere Tools und Apps auch) ganz einfach in MS Teams einbinden lässt. Doch beim ersten Blick auf mein OneNote-Notizbuch aus dem Teams-Dashboard heraus war ich ein wenig irritiert. Das sah doch alles ganz anders als gewohnt aus.

weiterlesen

NEU: 3D-Modelle eindrucksvoll bewegen in PowerPoint

29.12.2017   Dieter Schiecke

Das jüngste Update von Office 365 brachte eine nützliche Neuerung: Animationseffekte, mit denen sich die 3D-Modelle in PowerPoint 2016 (365) perfekt in Szene setzen lassen.

Update-Info zu den neuen 3D-Animationen

Update-Info zu den neuen 3D-Animationen

  • Die beiden Effekte Ankunft und Verlassen sorgen dafür, dass ein 3D-Modell mit der passenden Bewegungen auf die Folie kommt oder sie wieder verlässt.
  • Plattenspieler präsentiert das 3D-Modell in einer 360°-Drehung von allen Seiten. Der Effekt ist besonders nützlich.
  • Mit Schaukel werden die linke und rechte Seite des 3D-Modells kurz angedeutet.
  • Springen und Drehen ist der Kategorie »Spektakulär« zuzuordnen. Kaum zu glauben, dass sich ein solch komplexer Bewegungsablauf mit nur einem Mausklick zuweisen lässt.

weiterlesen