Office-Blog

Tipp fürs Homeoffice: Hier ist mein Mauszeiger!

14.04.2020   Dominik Petri

Sie sind im Homeoffice und geben Ihren Bildschirm frei? Die Zuschauer sollen sofort sehen, WO Ihr Mauszeiger ist und WO Sie klicken? Dazu brauchen Sie keine Zusatzsoftware, sondern müssen nur eine gut versteckte Mausoption aktivieren.

Dank der konzentrischen Kreise ist die Mausposition für alle sofort erkennbar

Die Mauszeigerposition beim Loslassen der Strg-Taste anzeigen

  1. Öffnen Sie in Windows die Einstellungen für die Maus.
  2. Klicken Sie auf Weitere Mausoptionen.
  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Zeigeroptionen das Kontrollkästchen Zeigerposition beim Drücken der STRG-Taste anzeigen.

Entgegen der Beschriftung des Kontrollkästchens wird die Zeigerposition erst beim Loslassen(!) der Strg-Taste angezeigt

Über den Autor

Dominik Petri

- Dipl.-Betriebswirt mit 20 Jahren Berufserfahrung in Großbanken
- Chartered Financial Analyst® und Spezialist für Business Intelligence (BI)
- Zertifizierter Office-Trainer mit den Schwerpunkten Excel und VBA
- Spezialist der ersten Stunde für Power BI mit Excel
- Gründer der offiziellen Microsoft Power BI User Group Frankfurt
- Unterstützt Firmen beim Einführen und Verwenden der BI-Tools von Microsoft
- Projekterfahrener Excel-Berater, VBA-Programmierer für Analysetools
- Autor für Microsoft Press, dpunkt.verlag und »Modernes Reporting mit Excel«

2 Comments so far

Tipp fürs Homeoffice: Hier ist mein Mauszeiger! – DEROUTLOOKER365 | Profiwissen zu Azure, Office 365, OneNote, Outlook | Seminare – Tipps & Tricks – Videos – Blog – Newsletter – Service |Posted on  8:44 am - Apr 14, 2020

[…] Apr 14,2020 Schreibe eine Antwort Allgemein, Gastbeitrag deroutlooker365, Dominik Petri, HomeOffice, Kai Schneider, Mauszeiger, Microsoft 365, Office 365, office-kompetenz, Präsentieren, STRG-Taste Tipp fürs Homeoffice: Hier ist mein Mauszeiger! […]

Schreibe eine Antwort