Office

Nie wieder schlechte Bildqualität in Office-Dateien

19.07.2010   Dietmar Gieringer

Office-Dateien mit hochaufgelösten Bildern sind schnell mehrere MB groß. In Office 2010 werden deshalb standardmäßig beim Speichern alle enthaltenen Bilder auf eine Auflösung von 220 ppi zurechtgestutzt. Sollen die so heruntergerechneten Bilder später vergrößert oder hochauflösend gedruckt werden, ist das Ergebnis ziemlich übel.

Wer dies verhindern möchte, kann das über einen speziellen Registry-Eintrag tun. weiterlesen

Office 2010 | Bilder auf ein bestimmtes Format zuschneiden

27.06.2010   Ute Simon

Dank neuer Funktionen zum Zuschneiden ist es deutlich einfacher, Ausschnitte aus einem Bild mit einem bestimmten Seitenverhältnis zu machen. Ob quadratisch, rechteckig, Hoch- oder Querformat – unter Bildtools/Format gibt es für diese Aufgaben voreingestellte Schablonen. Sie reichen von 1:1 über 2:3 und 3:4 bis hin zu 16:9 und 16:10.

Das Video zeigt, wie ein quadratischer Ausschnitt passgenau angelegt wird. weiterlesen

PowerPoint 2010 | Eine attraktive 3D-Box anlegen (2)

07.05.2010   Gastautor

Im zweiten Teil zeigt Gastautor Frank Specht (EXIT ELEVEN), wie die Grafiken für die 3D-Box entstanden sind. Er setzt dabei u.a. die neue Screenshot-Funktion von Office 2010 ein. Außerdem nutzt er den neuen Befehle der Schnittmenge und Subtraktion, um eine Banderole und einen Lichteffekt zu erzeugen.

Sehenswert, denn es gibt eine Menge zu lernen. Das Tolle: Wenn man sieht, wie es geht, wird alles ganz einfach. weiterlesen

PowerPoint 2010 | Eine attraktive 3D-Box anlegen (1)

06.05.2010   Gastautor

Den Spruch „Auf die Verpackung kommt es an“ nimmt Frank Specht von EXIT ELEVEN aus Hamburg wörtlich. In einem zweiteiligen Video demonstriert er, wie sich mit den Bordmitteln von PowerPoint 2010 eine höchst attraktive 3D-Box erstellen und in Szene setzen lässt.

Im ersten Teil zeigt Frank Specht, aus welchen Elementen die Box entsteht. Vier Minuten, die sich auf jeden Fall lohnen. weiterlesen

Wie Umsteiger die Befehle in Office 2010 leichter finden

11.04.2010   Ute Simon

Wer von Office 2003 auf 2010 umsteigt, findet eine komplett neue Arbeitsoberfläche vor. Da wird das Wiederfinden vertrauter Befehle gerade zu Beginn schon mal zum Geduldsspiel. Als Umstiegshilfe bietet Microsoft daher Befehlsreferenzen an, die auflisten, wo welcher Befehl aus Office 2003 in 2010 zu finden ist. Für jede Office-Anwendung gibt‘s eine Excel-Datei, die detailliert die Orte für alle Befehle in 2003 und 2010 gegenübergestellt. weiterlesen

Wo sind die Entwicklertools in Office 2010 geblieben?

23.03.2010   Dieter Schiecke

In jeder neuen Office-Version sind einige Befehle nicht mehr an ihrem gewohnten Ort zu finden und somit ist für uns Anwender erst einmal Suchen angesagt ist. Das trifft auch auf die Registerkarte Entwicklertools zu, die u.a. die Steuerelemente für die Formular-Erstellung enthält. Angesichts zahlreicher Anfragen zum Verbleib der Registerkarte hier eine kurze Anleitung.

In Office 2007 konnte ich die Registerkarte Entwicklertools per Klick auf die Office-Schaltfläche und den Aufruf der Programm-Optionen gleich in der ersten Rubrik Häufig verwendet einschalten. weiterlesen