Tag Archives: SVG

Workaround: Wenn der Befehl »In Form konvertieren« fehlt

16.12.2017   Dieter Schiecke

Office 365-Abonnenten konnten sich Anfang August 2017 über den neuen Befehl In Form konvertieren freuen. Wie hier im Blog zu lesen, lassen sich mit dem Befehl Vektorgrafiken vom Typ SVG in Einzelteile auflösen. Dazu gehören beispielsweise die 500 Piktogramme, die über Einfügen > Symbole verfügbar sind.
Aber die Freude währte nur kurz. Denn aus unerfindlichen Gründen wurde bei einem der folgenden Updates der Befehl In Form konvertieren wieder aus dem Menüband entfernt.

Die Registerkarte Grafiktools mit und ohne den Befehl In Form konvertieren

Die Registerkarte Grafiktools mit und ohne den Befehl In Form konvertieren

Wie sich SVG-Grafiken auch ohne den Befehl In Form konvertieren in Einzelteile zerlegen lassen, beschreibt folgende Kurzanleitung.

weiterlesen

Mehr aus SVG-Grafiken herausholen mit dem neuen Befehl »In Form konvertieren«

02.08.2017   Dieter Schiecke

Wer Office 2016 im Office 365-Abo benutzt, kann über die Registerkarte Einfügen und den Befehl Symbole auf 500 businesstauglicher Piktogramme im SVG-Format zugreifen. SVG steht für Scalable Vector Graphic, ein Vektorformat, das es in Visio schon länger gibt.

Piktogramme im SVG-Format nutzen über die Registerkarte Einfügen

Piktogramme im SVG-Format nutzen über die Registerkarte Einfügen

Zum Formatieren der SVG-Grafiken gibt es eigens eine neue Registerkarte namens Grafiktools. Diese wird nun erweitert um den Befehl In Form konvertieren.

Der neue Befehl In Form konvertieren

Der neue Befehl In Form konvertieren

Klingt zunächst einmal nicht spektakulär. Die folgenden Beispiele zeigen jedoch, welche Gestaltungsmöglichkeiten der neue Befehl eröffnet. Wer im Zeichnen eigener Formen nicht so fit ist, wird sich freuen, denn jetzt hilft Office dabei.

weiterlesen