Tag Archives: sverweis

Excel-Listen abgleichen und verknüpfen, das geht ganz leicht: Die 6 magischen Joins von Power Query

03.07.2018   Hildegard Hügemann

Was Datenbanken als Standard können, was in Excel per SVERWEIS und mit umständlichem Zusammenkopieren funktioniert, lässt sich in Power Query mit ein paar Mausklicks und ohne jede Formel erledigen.

  • Welche Produkte für Kunde A werden auch an Kunde B verkauft?
  • Welche Artikel aus Lager A kann auch Lager B liefern?
  • Welche Artikel wurden im aktuellen Jahr nicht verkauft?
  • Welche Kunden haben im letzten Jahr keine Bestellung aufgeben?

Um solche Fragen zu beantworten, müssen Listen abgeglichen werden. Das erledigen in Power Query sogenannte Joins. Sie stellen die notwendigen Beziehungen zwischen den zu vergleichenden Tabellen her. So werden beispielsweise die Artikelnummern aus Lager A mit den Artikelnummern aus Lager B abgeglichen. Für diesen Abgleich stellt Power Query sechs verschiedene Join-Möglichkeiten zur Verfügung.

weiterlesen

Genial: Ein Häkchen erspart mir den SVERWEIS in Pivot-Auswertungen

12.02.2018   Dominik Petri

Früher konnte ich beim Anlegen einer Pivot-Auswertung nur auf die Daten aus einer Tabelle zugreifen. Brauchte ich Informationen aus einer weiteren Tabelle, musste ich beide Tabellen mittels SVERWEIS kombinieren. Seit Excel 2013 geht das viel einfacher – und ganz ohne SVERWEIS!

Die Lösung bringt das Datenmodell. Mit seiner Hilfe kann ich beliebig viele Tabellen als Datenbasis für meine Pivot-Auswertungen heranziehen. Das ist einfacher und weniger fehleranfällig. Zudem eröffnet es mir neue Möglichkeiten zur Datenanalyse und -visualisierung.

Die Feldliste einer »klassischen« Pivot-Tabelle (links) erlaubt den Zugriff auf nur eine Tabelle; mit Hilfe des Datenmodells hingegen lassen sich die Inhalte mehrerer Tabellen in einer Pivot-Tabelle auswerten (rechts)

weiterlesen

Daten mit doppelt dynamischen Auswahllisten bequem und fehlerfrei erfassen

12.07.2013   Dieter Schiecke

Müssen in Excel viele Daten erfasst werden, ist es hilfreich, einzelne Felder oder Bereiche mit Auswahllisten zu hinterlegen. So lassen sich gewünschte Einträge bequem und ohne Tippfehler per Mausklick auswählen.

Hier die Vorteile, wenn solche Auswahllisten dynamisch angelegt und miteinander verknüpft werden: weiterlesen

Immer zur Hand: Währungsumrechner für Büro und Urlaub

15.07.2010   Kai Schneider

Sommerzeit ist Reisezeit! Die Koffer sind schon gepackt. Da die Fahrt auch in Länder führt, die nicht zur Euro-Zone gehören, lege ich mir in Excel eine Umrechnungstabelle an, die nach Eingabe eines Eurobetrags sofort in jede Nicht-Euro-Währung umrechnet.

Damit auch das richtige Währungskürzel zum ausgesuchten Land angezeigt wird, bemühe ich zusätzlich noch die Bedingte Formatierung. weiterlesen