Office-Blog

Word 2013 | Jetzt endlich mit Regionalsprachen!

01.04.2015   Markus Hahner

Fremdsprachen in Word? Dank passender Sprachpakete ist das für viele Sprachen dieser Welt keinerlei Problem. Einfach das passende Language-Paket erwerben und installieren – und schon steht die Sprache nicht nur für die Rechtschreib- und Grammatikprüfung, sondern auch im Menüband als Anzeigesprache zur Verfügung.

Aber wie sieht es mit Regionalsprachen aus? Auch hier gibt es pünktlich zum 1. April die perfekte Lösung, wie im folgenden Video-Tutorial zu sehen ist.

Über den Autor

Markus Hahner

– Dipl.-Ing. (FH) mit über 35 Jahren Berufserfahrung in der IT-Branche
– Zertifizierter Office-Trainer mit dem Schwerpunkt Word, VBA und XML
– Projekterfahrener Berater beim Office-Rollout
– Entwickler CI-gerechter Office-Vorlagen mit angepasstem Menüband
– Fachbuchautor u. a. bei Microsoft Press und video2brain-Trainer zu Word
– Video-Blogger zu Themen rund um Word unter schauen-statt-lesen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe eine Antwort