Office-Blog

Sieht aus wie handgezeichnet: Neue Funktion »Skizzenhaft« für Formen in Office 365

08.07.2019   Dieter Schiecke

Im Insider-Updatekanal gibt es seit Anfang Juli eine Neuerung, die für alle interessant ist, die ein Objekt oder ein Schaubild wie eine handgezeichnete Illustration aussehen lassen möchten.
Wird eine Form markiert, ist über Formkontur nun der neue Eintrag Skizzenhaft verfügbar. Die folgende Abbildung zeigt, wie das beispielsweise die Optik eines Rechteck verändert: es sieht aus wie handgezeichnet oder skizziert.

Vorschau auf die neue Funktion Skizzenhaft

Wie wird die neue Funktion namens Skizzenhaft aufgerufen, welche Möglichkeiten und Grenzen gibt es?

Eine Form mit einer handgezeichneten Linie versehen

Die neue Funktion Skizzenhaft ist in PowerPoint, Word und Excel verfügbar. In allen drei Programmen ist das Vorgehen gleich:

  • Zunächst muss die betreffende Form markiert sein (es können auch mehrere sein).
  • Dann klicke ich auf der Registerkarte Start oder Zeichentools auf Formkontur und dort auf Skizzenhaft.
  • In dem nun aufklappenden Katalog stehen unter der Option für gerade Linien drei Gestaltungsoptionen für handgezeichnete Konturen zur Auswahl: Gekrümmt, Freihand und Skizze.
Den neuen Befehl Skizzenhaft aufrufen

Den neuen Befehl Skizzenhaft aufrufen, der drei Gestaltungsoptionen bietet

 

Die Optionen der Funktion Skizzenhaft am Beispiel von Kreis und Rechteck

So sehen die drei Konturoptionen der Funktion Skizzenhaft am Beispiel von Dreieck und Rechteck aus

Hier funktioniert »Skizzenhaft« (noch) nicht

Wie bei jeder Neuerung gibt es auch bei Skizzenhaft noch Optimierungsbedarf.

  • Bei Diagrammen und bei SmartArt-Grafiken ist der Befehl Skizzenhaft nicht verfügbar und erscheint ausgegraut. Es wäre gut, wenn der Befehl hier nachgerüstet wird.
  • Der Befehl Skizzenhaft kann nicht über die Minisymbolleiste abgerufen werden. Der Mangel wird hoffentlich bald von Microsoft behoben.
Noch fehlt der Befehl in der Minisymbolleiste

Noch fehlt der Befehl Skizzenhaft in der Minisymbolleiste

Wichtig:
Bei Linien und Pfeilen steht die Funktion Skizzenhaft nicht zur Verfügung. Es müssen Objekte sein, die eine Konturlinie haben.

Achtung: Qualitätseinbuße bei gefüllten Objekten

In guter Qualität funktionieren die handgezeichneten Konturlinien nur bei Formen ohne Füllung. Hat eine Form eine Füllfarbe, gibt es unschöne Qualitätseinbußen wie die folgende Abbildung zeigt.

Bei Objekten mit Füllfarbe kommt es zu unschönen Fehlern

Bei Objekten mit Füllfarbe kommt es zu unschönen Fehlern

Mit einem Trick lässt sich das Qualitätsproblem beheben

Über die Funktion Formen zusammenführen > Schnittmenge werden auch bei gefüllten Formen die skizzierten Konturlinien in gewünschter Qualität dargestellt. Hier ein fertiges Beispiel.

Fehler korrigiert per Formenkombination

Fehler korrigiert per Formenkombination

Wie das im Detail funktioniert und wo sich die neue Funktion Skizzenhaft in Präsentationen nutzen lässt, zeigen wir LIVE während der PowerPoint-Kompetenztage, die vom 22. bis 24. September in Fulda stattfinden. Dort gibt es mehrere Kurse zu allen Neuerungen in PowerPoint 365. Und das sind eine ganze Menge!

Den Flyer herunterladen

 

 

 

Über den Autor

Dieter Schiecke

- Zertifizierter Office-Trainer mit den Schwerpunkten Excel, PowerPoint und Word
- Chefredakteur von »PowerPoint aktuell«
- Projekterfahrener Berater beim Umstieg auf neue Office-Versionen
- Routinierter Dienstleister beim Einführen firmengerechter Office-Vorlagen
- Autor für Microsoft Press, dpunkt.verlag und das »Projekt Magazin«

1 Kommentar bisher

Sieht aus wie handgezeichnet: Neue Funktion »Skizzenhaft« für Formen in Office 365 – Office 365 AkademiePosted on  8:10 pm - Sep 17, 2019

[…] via Pocket https://www.office-kompetenz.de/sieht-aus-wie-handgezeichnet-neue-funktion-skizzenhaft-fuer-formen-i… […]

Schreibe eine Antwort