Office-Blog

Lern-Snack | Überflüssige Gastzugänge in Teams löschen

24.04.2020   Kai Schneider

In Zeiten von Home-Office und zunehmender Nutzung von Microsoft Teams werden wir öfter mal als Gast zu einem Team eingeladen. Doch wie wird man solche Gast-Zugänge wieder los? Kai Schneider zeigt in diesem Lern-Snack, wie es geht.

Hat die Abmeldung bzw. das Löschen des Gastzuganges funktioniert, gibt es noch eine Bestätigung per E-Mail.

Wenn Ihnen dieser Lern-Snack gefallen hat, dann freuen wir uns über Feedback. Sie haben Wünsche und Anregungen für weitere Lern-Snacks? Lassen Sie es uns wissen. Sie erreichen uns per E-Mail, auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Blog.

Übrigens: Die Lern-Snacks zeichnen wir mit der Liveereignis-Funktion von Microsoft Teams auf.

UPDATE

Über den Autor

Kai Schneider

- Langjähriger IT-Leiter und erfahren im Zusammenspiel von Outlook & Exchange
- Chefredakteur von »Outlook inside«
- Zertifizierter Office-Trainer mit den Schwerpunkten Outlook, Word, OneNote
- Zertifizierter Microsoft Cloud Specialist und Office 365
- Praxiserprobter Experte für mittelständische Firmen zu Office 365
- Profi für das Virtualisieren von Office- und Windows-Schulungsumgebungen
- Fachbuchautor und video2brain-Trainer zu Outlook, OneNote und Office 365

2 Comments so far

Peter KaiserPosted on  1:43 pm - Nov 13, 2020

Hallo zusammen,
scheinbar wurde ich schon von der Organisation entfern ich bekomme folgende Meldung
Das ausgewählte Benutzerkonto ist im Mandanten „XXXXXXXX“ nicht vorhanden und kann auf die Anwendung „8c59ead7-d703-4a27-9e55-c96a0054c8d2“ in diesem Mandanten nicht zugreifen. Das Konto muss dem Mandanten zuerst als externer Benutzer hinzugefügt werden. Verwenden Sie ein anderes Konto.

Gregor HeisePosted on  6:45 pm - Mai 11, 2020

Danke für dieses sehr nützliche Video.
Wahrscheinlich behebt diese Vorgangsweise das Problem, dass sich User die zuvor einen Gastzugang hatten und dann einen 365-er Account kaufen, sich fallweise nicht in diesen Account einloggen können.

Schreibe eine Antwort