Tutorials

Der Pivot-Cache: WAS er ist, WANN er benötigt und WIE er eingerichtet wird – Ein Leitfaden

26.01.2018   Hildegard Hügemann

Diese unangenehme Überraschung bei der Arbeit mit Pivot hat so mancher schon erlebt: In einer Pivot-Tabelle werden die Daten nach Jahr und Quartal gruppiert. Anschließend werden in einer zweiten Pivot-Tabelle die Daten nach Monaten gruppiert.

Und nun kommt’s: Plötzlich sind beide Pivot-Auswertungen nach Monaten gruppiert. Die Gruppierung nach Jahr und Quartal in der ersten Pivot-Tabelle ist verloren gegangen. Ursache dafür ist der Pivot-Cache, den sich beide Pivot-Tabellen „teilen“.

Der Ratgeber für alle, die Fallstricke beim Einsatz von Pivot vermeiden wollen

Allen, die mit solchen Problemen schon konfrontiert waren oder dies von vornherein vermeiden wollen, bietet unser Tutorial einen unentbehrlichen Leitfaden und wertvolle Hintergrundinformationen. Erfahren Sie, was der Pivot-Cache ist, wann er entsteht und wie er in unterschiedlichen Szenarien verwendet wird.

Dieser Blick unter die Motorhaube hilft, Fallstricke bei der Arbeit mit Pivot zu vermeiden.

Das Tutorial als PDF herunterladen

Das Tutorial zum Pivot-Cache in Excel herunterladen

Das Tutorial zum Pivot-Cache in Excel herunterladen

 

Über den Autor

Hildegard Hügemann

- Dipl.-Informatikerin
- Zertifizierte Office-Trainerin mit den Schwerpunkten Excel, Access, Word
- Entwicklerin von Excel-Tools zur Projekt-, Produktions- und Verkaufssteuerung
- Coach bei der Datenaufbereitung mit Access, Power Query und Power Pivot
- Entwicklerin von Access-Datenbanken für Mittelständler und Behörden
- Bloggerin zu Excel und Access auf www.huegemann-informatik.de
- Autorin für Microsoft Press, dpunkt.verlag und das »Projekt Magazin«

1 Kommentar bisher

Frank Arendt-TheilenPosted on  1:37 pm - Feb 4, 2018

Hallo Hildegard,
das ist ein wirklich durch und durch gelungener Beitrag, sowohl inhaltlich als auch in der Aufbereitung als PDF-Dokument. Einfach Klasse!

Frank Arendt-Theilen

Schreibe eine Antwort