Office-Blog

Lern-Snack | Windows 10: Ordner dem Startmenü hinzufügen

14.05.2020   Markus Hahner

Um Ordnung auf dem Desktop und der Taskleiste zu halten, sollen die häufig benötigten Ordner dem Windows-10- Startmenü hinzugefügt werden? Im Lern-Snack von Kai Schneider und Markus Hahner erfahren Sie, wie Sie beispielsweise synchronisierte OneDrive-/SharePoint-Ordner im Startmenü hinzufügen und auch gleich noch den Anzeigenamen und das Icon anpassen. Ordnung halten war noch nie so einfach!

 

Wenn Ihnen dieser Lern-Snack gefallen hat, dann freuen wir uns über Feedback. Sie haben Wünsche und Anregungen für weitere Lern-Snacks? Lassen Sie es uns wissen. Sie erreichen uns per E-Mail, auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Blog (hierzu bitte den Titel des Lern-Snacks anklicken und am Ende der dann angezeigten Seite die Kommentarfunktion nutzen).

Übrigens: Die Lern-Snacks zeichnen wir mit der Liveereignis-Funktion von Microsoft Teams auf.

Über den Autor

Markus Hahner

- Dipl.-Ing. (FH) mit über 35 Jahren Berufserfahrung in der IT-Branche
- Zertifizierter Office-Trainer mit dem Schwerpunkt Word, VBA und XML
- Projekterfahrener Berater beim Office-Rollout
- Entwickler CI-gerechter Office-Vorlagen mit angepasstem Menüband
- Fachbuchautor u. a. bei Microsoft Press und video2brain-Trainer zu Word
- Video-Blogger zu Themen rund um Word unter schauen-statt-lesen.de

Schreibe eine Antwort