Datenanalyse in Excel mit Datenmodell, Power Pivot und DAX

TERMIN

12.03.2024 (5 Plätze verfügbar)
9:00 – 16:30
ONLINE

Die Analysemöglichkeiten für Pivot-Tabellen spürbar erweitern

Darum geht es:

  • Daten aus verschiedenen Quellen einlesen und für die Analyse vorbereiten
  • Mit den verschiedenen Datenquellen ein Datenmodell aufbauen
  • Kennzahlen mit Hilfe von DAX-Funktionen berechnen, die über die Standardauswertungen von Pivot hinausgehen
  • Daten über Zeitperioden vergleichen mit Datumsfunktionen, die Pivot nicht hat
  • Wichtige Trends erkennen durch Kalkulationen mit individuellen Parametern
  • Interaktive Dashboards selbständig und ohne Hilfe der IT-Abteilung erstellen

Wer sollte an diesem Kurs teilnehmen?

  • Alle, die Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammenführen müssen
  • Alle, die mehr als nur die Standard-Berechnungen von Pivot brauchen
  • Alle, die Kennzahlen in einem übersichtlichen Dashboard zusammenfassen wollen


FLYER

Flyer als PDF herunterladen

Flyer als PDF herunterladen

Wissenswertes zum Ablauf des eintägigen Workshops

ONLINE-Kurse führen wir mit Microsoft Teams durch. Teilnehmende benötigen eine Kamera und idealerweise ein Headset.
Ein zusätzlicher Monitor ist für das Zuschauen und gleichzeitige Mitmachen unabdingbar.

Im Vorfeld des ONLINE-Kurses erhalten Sie eine Einladung mit einem Link zur Teilnahme.
Gern führen wir vorab einen Technik-Check durch.

Termin: 12. März 2024 von 9:00 bis 16:30 Uhr

WICHTIG: Für die Teilnahme am Kurs brauchen Sie Excel für Windows 2016 oder höher (kein Excel für Mac) mit aktiviertem Power Pivot.

 

Ich will teilnehmen


KURSINHALTE

Die Inhalte

Mit drei Schritten das Datenmodell perfekt vorbereiten

  • Daten mit Power Query einlesen und aufbereiten
  • Eine passende dynamische Kalendertabelle einrichten
  • Die vorbereiteten Daten im Datenmodell miteinander in Beziehung setzen

Mehr als nur Standardberechnungen: DAX-Funktionen nutzen

  • DAX-Formeln systematisch aufbauen
  • Berechnete Spalten und Measures unterscheiden
  • Zeilen- und Filterkontexte verstehen

Wichtige DAX-Funktionen kennen und für Analysen nutzen

  • Aggregat-, Tabellen-, Logik-, Verweis- und Statusfunktionen
  • Zeitintelligenzfunktionen wie TOTALYTD, SAMEPERIODLASTYEAR
  • CALCULATE, das Schweizer Messer unter den DAX-Funktionen

Wichtige Kennzahlen für das Dashboard zusammenstellen

  • Abweichungen und Anteile mit eigenen Kriterien ermitteln
  • Aktuelle Kennzahlen vergleichen mit anderen Zeitperioden
  • Plan- und Ist-Zahlen auf Monats- oder Tagesbasis abgleichen

Dashboard ist Trumpf: Interaktive visuelle Berichte aufbauen
Die Resultate aus dem Datenmodell mit Pivot-Tabellen, Pivot-Charts und Datenschnitten übersichtlich in einem Dashboard präsentieren

 


TRAINERIN

Ihre Trainerin für diesen Workshop

Aus zahlreichen Kundenprojekten weiß Hildegard Hügemann nur allzu gut, wie aufwendig es ist, Daten aus unterschiedlichen Quellen so aufzubereiten und anzugleichen, dass wichtige Kennzahlen abgeleitet und informative Analysen erstellt werden können.

In diesem Workshop vermittelt sie, wie Daten zusammengebracht und mittels DAX-Formeln flexibel ausgewertet werden – und zwar automatisiert.

Teilnehmer ihrer Workshops schätzen ihre strukturierte und besonnene Art der Wissensvermittlung, ihr geduldiges Eingehen auf Fragen sowie ihr wertvolles Praxiswissen.

Der folgende Steckbrief liefert die wichtigsten Fakten zu Ihrer Trainerin.

Hildegard Hügemann

Hildegard Hügemann : PowerBI
  • Diplom-Informatikerin
  • Microsoft zertifizierte Trainerin mit den Schwerpunkten Excel, Power BI und Access
  • Projekterfahren als Coach für BI-Projekte
  • Kennerin der Schnittstellen Excel – Access
  • Entwickelt BI-Tools, die Daten automatisiert importieren, aufbereiten und auswerten
  • Microsoft Certified Office Master
  • Microsoft Certified Excel Expert
  • Microsoft Certified Power BI Data Analyst Associate
  • Autorin für Microsoft Press und projektmagazin
  • Video-Trainerin für LinkedIn Learning
  • Viel gelesene Bloggerin auf huegemann-informatik

PREIS

Eintägiger ONLINE-Workshop

Der Teilnahmepreis beträgt 540,00 €*.

*) Unsere Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. gesetzl. MwSt.


ONLINE-ANMELDUNG

Ich will teilnehmen