Office-Blog

Word 2010: Wie sich Felder beim Drucken verhalten

18.10.2010   Markus Hahner

Feldfunktionen – ob für Seitenzahlen, Verzeichnisse, Pfadangaben, Querverweise oder laufende Nummern – sind extrem nützlich. Sie helfen beim Erstellen dynamischer, sich automatisch aktualisierender Dokumente und ersparen so manuelles Nacharbeiten. Pech nur, wenn ich vergesse, die Felder vor dem Drucken zu aktualisieren.

Ist Word richtig eingestellt, nimmt es mir diese Arbeit weitgehend ab.

Feld_einfuegen

Felder einfügen

Zugegeben, die erste Hürde war in Word 2010/2007 das Auffinden der Feldfunktionen. Dass diese unter Einfügen | Schnellbausteine | Feld zu finden sind, darauf musste ich erst einmal kommen. Doch zum Glück ist alles andere gleich geblieben:

Feldansicht umschalten

Um zwischen der Ergebnisansicht und der Feldansicht zu wechseln, kann ich nach wie vor die Tastenkombination Alt + F9 nutzen.

In festen Text umwandeln

Soll eine Feldfunktion in statischen Text umgewandelt werden, drücke ich die Tastenkombination Strg + Umschalt + F9.

Feldfunktion manuell einfügen

Möchte ich mir den Weg über das Menüband sparen, kann ich mit Strg + F9 eine leere Feldfunktion einfügen.

Feldfunktionen aktualisieren

Mit F9 kann ich die markierten Feldfunktionen aktualisieren – am besten markiere ich zuvor mit Strg + A das ganze Dokument.

Aktualisierte Felder beim Drucken

Apropos Aktualisieren: Damit beim Drucken die Felder von Word automatisch aktualisiert werden, habe ich in den Word-Optionen unter Erweitert | Anzeigen das Kontrollkästchen Felder vor dem Drucken aktualisieren eingeschaltet.

Daraufhin werden Feldfunktionen wie Seitenzahlen oder das Datum vor dem Drucken auf den neuesten Stand gebracht.

Felder_aktualisieren

Wenn ich dies vermeiden möchte, kann ich die Aktualisierung einer Feldfunktion auch mit Strg + F11 einzeln ausschalten.

Mit Strg + Umschalt + F11 kann ich dies später jederzeit wieder einschalten.

Über den Autor

Markus Hahner

- Dipl.-Ing. (FH) mit über 35 Jahren Berufserfahrung in der IT-Branche
- Zertifizierter Office-Trainer mit dem Schwerpunkt Word, VBA und XML
- Projekterfahrener Berater beim Office-Rollout
- Entwickler CI-gerechter Office-Vorlagen mit angepasstem Menüband
- Fachbuchautor u. a. bei Microsoft Press und video2brain-Trainer zu Word
- Video-Blogger zu Themen rund um Word unter schauen-statt-lesen.de

Das könnte Sie auch interessieren

3 Comments so far

S. Meyer z. CapellenPosted on  4:39 pm - Mai 18, 2014

Hallo,

seit dem letzten Update von Word kann ich nicht mehr drucken. Es muss vorher gespeichert werden, trotzdem funktioniert der Druck nicht. Können Sie mir sagen wo der Fehler liegt.
Mit freundlichen Grüßen
S. Meyer z. Capellen

HaakePosted on  7:41 am - Okt 12, 2011

Vielen Dank! Dieses Häkchen habe ich verzweifelt gesucht.

SehnertPosted on  12:58 am - Okt 6, 2011

Sehr gut erklärt und graphisch super dargestellt. Vielen Dank!

Schreibe eine Antwort