Office-Blog

Wie Umsteiger die Befehle in Office 2010 leichter finden

Wer von Office 2003 auf 2010 umsteigt, findet eine komplett neue Arbeitsoberfläche vor. Da wird das Wiederfinden vertrauter Befehle gerade zu Beginn schon mal zum Geduldsspiel. Als Umstiegshilfe bietet Microsoft daher Befehlsreferenzen an, die auflisten, wo welcher Befehl aus Office 2003 in 2010 zu finden ist. Für jede Office-Anwendung gibt‘s eine Excel-Datei, die detailliert die Orte für alle Befehle in 2003 und 2010 gegenübergestellt.

Befehlsreferenzen zu Office 2003 Office 2010

Interessant: Auch die Befehle, die es in 2010 nicht mehr gibt, werden aufgeführt.

Die Download-Adresse

Bisher sind die Befehlsreferenzen nur in englischer Fassung verfügbar und können über folgende Webadresse heruntergeladen werden:

 

http://office2010.microsoft.com/en-us/templates/CL101817133.aspx

Eine deutsche Fassung?

Da Microsoft bereits bei der Einführung von Office 2007 solche Befehlsreferenzen auch in Deutsch bereitgestellt hat, wird es sicher auch diesmal eine deutsche Fassung geben. Noch sind es ja einige Woche bis zum Termin der offiziellen Markteinführung von Office 2010.

Sobald es die Befehlsreferenzen in Deutsch gibt, wird es hier im Blog eine Info geben.

Befehlsreferenz Excel 2010 herunterladen TIPP für alle, die sich schon jetzt die englischen Befehlsreferenzen herunterladen:

  • Mit der Maus kurz über dem Bild des gewünschten Programms verweilen.
  • Es öffnet sich – wie links gezeigt – ein Popup-Fenster.
  • Dort auf Download klicken.

Über den Autor

Ute Simon

- Von Microsoft seit mehreren Jahren als Most Valuable Professional (MVP)
  für PowerPoint ausgezeichnet
- Microsoft Press-Autorin, Microsoft Certified Trainer
- Autorin für »PowerPoint aktuell« (www.powerpoint-aktuell.de)

Das könnte Sie auch interessieren

1 Kommentar

Erfreulich für Umsteiger: Erster interaktiver Befehlsvergleich 2003-2010 in Deutsch verfügbarVeröffentlicht am  9:45 pm - Jun 5, 2010

[…] die englische Version dieser Referenzhandbücher informierte unser Blogbeitrag vom 11.4.2010. Veröffentlicht in Office & more, Word    Beitrag per E-Mail […]

Schreiben Sie einen Kommentar