Office-Blog

Outlook 2010: Datensicherung jetzt kein Problem mehr

Zwar finde ich Outlook 2010 toll, aber das Fehlen einer Sicherungsfunktion für meine Outlook-Daten hat meine Begeisterung bisher gebremst. Microsofts PFBACKUP, das ich bis Outlook 2007 täglich zum Sichern meiner PST nutzte, funktioniert in Version 2010 nicht.

Daher war ich erleichtert, als heute die Nachricht kam, dass mein Lieblings-Tool MOBackup jetzt auch Outlook 2010 unterstützt.

MOBackup ist seit Jahren meine „Rundum-Versicherung“ für Outlook. Es sorgt dafür, dass nicht nur meine PST, sondern auch alle anderen Einstellungen, die ich bei der Arbeit mit Outlook so vornehme, gesichert werden. Das Wiederherstellen oder das Übertragen aller Outlook-Daten und -Einstellungen auf einen anderen Rechner ist mit MOBackup leicht wie ein Kinderspiel.

Hier geht es zur Webseite für das Tool: http://www.mobackup.de

05-08_MOBackup_0

Was die neuen Version 6.0 kann

Entscheidend für mich ist neben dem Sichern der PST und vieler weiterer Outlook-Einstellungen, dass MOBackup 6 jetzt auch Änderungen am Menüband und an der Schnellzugriffsleiste speichert.

Ansonsten macht die folgende Bildergalerie auch ohne viel Worte den großen Leistungsumfang von MOBackup deutlich. Für Anwender, die kein Exchange und keinen Administrator haben, der sich kümmert, ist das eine ziemlich beruhigende Outlook-Versicherung.

Outlook 2010: Das kann MOBackup sichern Teil 1 Outlook 2010: Das kann MOBackup sichern Teil 2
Outlook 2010: Das kann MOBackup sichern Teil 2 Outlook 2010: Das kann MOBackup sichern Teil 4

Unter dem folgenden Link gibt es eine komplette Übersicht, was MOBackup alles kann:

http://www.mobackup.de/features.html

Ich finde, das ist echt beeindruckend – zumal für den Preis.

Über den Autor

Dieter Schiecke

- Zertifizierter Office-Trainer mit den Schwerpunkten Excel, PowerPoint und Word
- Chefredakteur von »PowerPoint aktuell«
- Projekterfahrener Berater beim Umstieg auf neue Office-Versionen
- Routinierter Dienstleister beim Einführen firmengerechter Office-Vorlagen
- Autor für Microsoft Press, dpunkt.verlag und das »Projekt Magazin«

Das könnte Sie auch interessieren

1 Kommentar

So klappt’s: Automatische PST-Sicherung in Outlook 2010Veröffentlicht am  12:43 am - Jun 19, 2010

[…] Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass die tägliche Sicherung meiner PST-Datei in Outlook 2010 nicht mehr funktioniert (Beitrag vom 8.5.2010). […]

Schreiben Sie einen Kommentar