Office-Blog

Wo sind die Entwicklertools in Office 2010 geblieben?

In jeder neuen Office-Version sind einige Befehle nicht mehr an ihrem gewohnten Ort zu finden und somit ist für uns Anwender erst einmal Suchen angesagt ist. Das trifft auch auf die Registerkarte Entwicklertools zu, die u.a. die Steuerelemente für die Formular-Erstellung enthält. Angesichts zahlreicher Anfragen zum Verbleib der Registerkarte hier eine kurze Anleitung.

In Office 2007 konnte ich die Registerkarte Entwicklertools per Klick auf die Office-Schaltfläche und den Aufruf der Programm-Optionen gleich in der ersten Rubrik Häufig verwendet einschalten.

Entwickler-RK_2007

In Office 2010 ist es ähnlich einfach. So gehe ich vor:

  • In der Registerkarte Datei klicke ich auf Optionen.
  • Im nun folgenden Dialogfeld aktiviere ich links die Rubrik Menüband anpassen.
  • Dann setze ich einfach in der rechten Liste – so wie unten gezeigt – ein Häkchen bei Entwicklertools.
  • Ich bestätige mit OK. Das war es auch schon.

Entwicklertools in 2010 einschalten

Ab jetzt hab ich in Excel 2010, Word 2010 und PowerPoint 2010 Zugriff auf solche typischen Formularfelder wie

  • Kontrollkästchen,
  • Bildlaufleiste,
  • Drehfeld,
  • Optionsfeld,
  • Kombinationsfeld und
  • Listenfeld.

Selbst Outlook 2010 hat eine kleine Registerkarte Entwicklertools.

Hier eine Übersicht über den Inhalt der Entwicklertools in den vier Office 2010-Anwendungen:

Entwicklertools in Word 2010

Entwicklertools in Excel 2010

Entwicklertools in PowerPoint 2010

Entwicklertools in Outlook 2010

About the Author

Dieter Schiecke

- Zertifizierter Office-Trainer mit den Schwerpunkten Excel, PowerPoint und Word
- Chefredakteur von »PowerPoint aktuell«
- Projekterfahrener Berater beim Umstieg auf neue Office-Versionen
- Routinierter Dienstleister beim Einführen firmengerechter Office-Vorlagen
- Autor für Microsoft Press, dpunkt.verlag und das »Projekt Magazin«

Das könnte Sie auch interessieren

10 Comments so far

Nadler VeroniquePosted on  3:17 pm - Aug 9, 2016

Bei mir Unter Datei und Optionen, „menüband anpassen“ existiert nicht. Ich bin auf Windows 10.

Michael TPosted on  11:29 am - Dez 14, 2015

Danke!
Funktioniert bestens.
Viele Grüsse
Michael

KlausPosted on  6:19 pm - Nov 17, 2014

Hallo Herr Schiecke,
auch ich kann mit der beschriebenen Methode (Menüband anpassen) zwar den Haken vor “Entwicklertools” setzen und mit ok bestätigen, jedoch ohne Wirkung.
Ich habe eine Studentenversion von Office 2010.
Wo liegt denn da der Haken?

Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

Klaus

Josef heckerPosted on  11:22 am - Okt 14, 2014

Hallo,
ich kann mit der beschriebenen Methode (Menüband anpassen) zwar den Haken vor „Entwicklertools“ setzen und mit ok bestätigen, jedoch ohne Wirkung.
gehe ich anschließend wieder in die Option „Menüband anpassen“, ist das Häkchen wieder weg.
Was läuft hier falsch?
Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Dieter SchieckePosted on  8:52 pm - Okt 16, 2014

    Hallo Herr Hecker,

    es ist möglich, beim Verteilen von Office per Gruppenrichtlinien (GPO) eine Sperre einzubauen, die verhindert, dass die (normalen) Anwender mal eben schnell die Oberfläche verändern/anpassen. Bitte die IT fragen, welche Einstellungen für Office aktiv sind.
    An PowerPoint selbst liegt es also nicht.

    D. Schiecke

ChristinePosted on  2:38 am - Mai 15, 2014

Super, jetzt weiss ich endlich, wie es geht. Vielen Dank!

RoxyPosted on  4:28 pm - Mrz 4, 2011

Danke, hab ich auch schon gesucht.

Schreibe eine Antwort