Office-Blog

Endlich: Icon-Korrektur in 2013 | Word = blau, Outlook = gelb

Microsoft hat seine Anwender verstanden und stellt mit dem neuesten Update endlich die Möglichkeit zur Verfügung, das Outlook-Programm Icon wieder in seiner gewohnten Farbe Gelb darzustellen. Witziger Weise ist die Funktion in Word implementiert worden und nicht wie man erwartet in Outlook selbst.

Sehen Sie in dem Video von Markus Hahner wo die Funktion versteckt ist und wie das Ergebnis ausschaut.

Über den Autor

Kai Schneider

- Langjähriger IT-Leiter und erfahren im Zusammenspiel von Outlook & Exchange
- Chefredakteur von »Outlook inside«
- Zertifizierter Office-Trainer mit den Schwerpunkten Outlook, Word, OneNote
- Zertifizierter Microsoft Cloud Specialist und Office 365
- Praxiserprobter Experte für mittelständische Firmen zu Office 365
- Profi für das Virtualisieren von Office- und Windows-Schulungsumgebungen
- Fachbuchautor und video2brain-Trainer zu Outlook, OneNote und Office 365

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare zu 2s

Pascal BilatVeröffentlicht am  6:58 am - Mai 8, 2014

Guten Tag,

Wie lautet die Microsoft KB-Nummer für dieses Update (Icon-Korrektur) für Outlook gelbes Icon? Habe diese Woche alle Updates bekommen; leider steht die Möglichkeit das Outlook Icon im Word nicht

Liebe Grüsse

Pascal Bilat

Schreiben Sie einen Kommentar