Office-Blog

Sie suchen Anleitungen und Tipps zum produktiven Umgang mit den Office-Programmen?

Hier finden Sie gebündeltes Wissen zu Office 2010, 2013, 2016 und zu Office 365. Lesen Sie, wie Sie Aufgaben effizienter erledigen, typische Probleme meistern und welche Neuerungen die Arbeit mit Office erleichtern.

Hinweis: Angesichts der vielfältigen Konfigurationen von Hard- und Software sowie der permanenten Office-Updates können wir keine Gewähr für die Inhalte übernehmen.

Nutzen Sie die Schnellnavigation rechts, um Beiträge zu einem bestimmten Thema zu sehen oder geben Sie oben rechts Ihren Suchbegriff ein.

TIPP: Versäumen Sie nicht, den Blog zu abonnieren. Klicken Sie einfach rechts oben auf das RSS-Symbol, damit Sie ab sofort stets up to date sind.

Word 2013 | Jetzt endlich mit Regionalsprachen!

Fremdsprachen in Word? Dank passender Sprachpakete ist das für viele Sprachen dieser Welt keinerlei Problem. Einfach das passende Language-Paket erwerben und installieren – und schon steht die Sprache nicht nur für die Rechtschreib- und Grammatikprüfung, sondern auch im Menüband als Anzeigesprache zur Verfügung. weiterlesen

Office auf dem iPad installieren, aktivieren und verwenden

Wer wissen möchte, wie Word und andere Office-Programme auf dem iPad funktionieren und was zuvor bei der Installation und bei der Aktivierung zu beachten ist, sollte sich folgendes Video anschauen. weiterlesen

Endlich: Icon-Korrektur in 2013 | Word = blau, Outlook = gelb

Microsoft hat seine Anwender verstanden und stellt mit dem neuesten Update endlich die Möglichkeit zur Verfügung, das Outlook-Programm Icon wieder in seiner gewohnten Farbe Gelb darzustellen. Witziger Weise ist die Funktion in Word implementiert worden und nicht wie man erwartet in Outlook selbst.

Sehen Sie in dem Video von Markus Hahner wo die Funktion versteckt ist und wie das Ergebnis ausschaut. weiterlesen

Windows 8.1 verändert OneNote 2013

Nach dem Umstieg ist vor dem Umlernen

Für alle OneNote-Nutzer ändert sich nach der Umstellung auf die neueste Windows Version 8.1 ein ganz wichtiger Punkt, die liebgewonnene Tastenkombination Windows + S hat mit der Einführung von Windows 8.1 eine neue Funktion erhalten, es öffnet sich nun die windowseigene Suchfunktion. Und leider nicht mehr die Bildschirmausschnitt – Funktion von OneNote. weiterlesen

SWOT-Analysen anschaulicher machen mit optisch passenden Symbolen

Was hat eine nüchterne SWOT-Analyse mit Verkehrszeichen zu tun?

Ganz einfach: Die Verkehrszeichen helfen beim Lesen und Verstehen der Analyse. Zudem machen sie die SWOT-Analyse attraktiver fürs Publikum. Wie das geht, zeigt dieses Video. weiterlesen

Das spart zweifach Zeit: Wie Word und Outlook die gleichen Schnellbausteine nutzen

Warum stehen die in Word angelegten Schnellbausteine, AutoTexte etc. nicht in Outlook zur Verfügung? Schließlich verhält sich der E-Mail-Editor doch auch sonst wie Word. Ausgerechnet bei den zeitsparenden Bausteinen nicht? Müssen die Bausteine für Word und Outlook tatsächlich in unterschiedlichen Dateien abgelegt werden? Oder gibt es einen Trick, mit dem beide Programme auf die gleichen Bausteine zugreifen? weiterlesen

Große Datenbestände auswerten mit PowerPivot

Welche Excel-Nutzer brauchen PowerPivot? Dieser Frage gehe ich derzeit in einem Unternehmen nach und schaue dabei Anwendern bei der Arbeit über die Schulter. Zwei Dinge  beeindrucken mich dabei:

a) wie leicht den meisten der Einstieg in PowerPivot fällt und

b) wie groß die Zeitersparnis im Vergleich zum konventionellen Arbeiten mit Excel ist. weiterlesen

Daten mit doppelt dynamischen Auswahllisten bequem und fehlerfrei erfassen

Müssen in Excel viele Daten erfasst werden, ist es hilfreich, einzelne Felder oder Bereiche mit Auswahllisten zu hinterlegen. So lassen sich gewünschte Einträge bequem und ohne Tippfehler per Mausklick auswählen.

Hier die Vorteile, wenn solche Auswahllisten dynamisch angelegt und miteinander verknüpft werden: weiterlesen

Excel 2013 | Per Schnellanalyse zum richtigen Diagramm

Wer kennt das nicht: Das Zahlenmaterial ist vorhanden, nun soll es schnell noch treffend visualisiert werden. Doch welcher Diagrammtyp eignet sich? Diese Frage stellt sich ab Excel 2013 nicht mehr. Denn die Auswahl des passenden Diagramms erfolgt nun wie das Blättern im Katalog – inklusive Livevorschau. Hier ein Beispiel, bei dem wenige Mausklicks reichen, um die richtige (Diagramm-)Entscheidung zu treffen. Ohne wissen zu müssen, wie überhaupt ein Diagramm angelegt wird oder welche Diagrammtypen es gibt. Die Funktion Schnellanalyse macht’s möglich. weiterlesen

Laufende Nummerierung in gefilterten Listen

In einer intelligenten Tabelle genügen zwei Mausklicks in der Ergebniszeile, um die Anzahl der gefilterten Datensätze zu ermitteln. Wenn ich meine Filterergebnisse aber mit einer laufenden Nummer versehen möchte, muss ich tiefer in die Trickkiste greifen und Excel überlisten. weiterlesen